„Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht – du liegst immer richtig.“

Henry Ford


Wer wir sind

DieJobcoaches - Ute Hegemann und Sven Hohlen. Zwei Coaching-Profis, die Sie unterstützen, einen auf Sie zugeschnittenen neuen Arbeitsplatz zu finden. Für Schüler*innen und junge Erwachsene engagieren wir uns in der Berufsorientierung und der Ausbildungsplatzsuche.

unser geheimnis?

Wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Die Zahlen und viele zufriedene Kunden sprechen für sich...

Vergessen Sie alles, was Sie bisher zum Thema "Bewerbung" gehört haben.

10 % ist die durchschnittliche Quote von Bewerbung zu Vorstellungsgespräch. Das heißt, für ein Vorstellungsgespräch müssen Sie 10 Bewerbungen versenden.

Zwischen 60 % und 80 % erreichen unsere Klienten. Bei einigen konnten sogar 100 % erreicht werden.

Das bedeutet: Jede versandte Bewerbung führte zu einem Vorstellungsgespräch!

 

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gern.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

 

Gewinnen Sie hier neue Aspekte

 

Was wir leisten

Bestens vernetzt in ganz Norddeutsch-land, mit langer Erfahrung in den Bereichen Coaching, Bewerbungs-unterstützung, Arbeitsplatzvermittlung und vielem mehr sind wir Ihr kompe-tenter  Ansprechpartner bei der Suche nach einem neuen Job, in der Orientierungsphase nach der Schule oder dem Studium. Bei Förderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ist unsere Arbeit für Sie kostenlos.


DieJobcoaches – gemeinsam sind wir stark

 

und Sie profitieren von unserem Know-How. Gemeinsam können wir auf über 3.000 für Klienten erstellte Bewerbungen zurückblicken, davon sehr viele erfolgreich, die daraus resultierenden Vermittlungen in Arbeit können wir nicht mehr zählen, es sind zu viele.

 

Nahezu alle namhaften bundesweit und lokal tätigen Bildungsträger profitierten und profitieren von unserer Erfahrung.

 

Fordern Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Menschen

Unser Ansatz

„Keine Ahnung was ich machen soll – ich bin mit meiner Weisheit am Ende.“ Es gibt Momente, in denen die eigene Sicht sich anfühlt, wie der Blick durch ein blindes Fenster. Ob Familie, Beruf, Sozialverhalten oder Selbstpräsentation, wer zum Coach geht, hat in der Regel ein Anliegen, das ihn beschäftigt. Professionelles Coaching hilft, dieses Fenster zu putzen und setzt dabei ganz auf die Entwicklung individueller Lösungskompetenz beim Klienten.

 

Gerade in beruflichen Zusammenhängen kann ein Coaching Orientierung geben und Wege aufzeigen. Wir haben den geschulten Blick von außen und unterstützen Sie dabei, eigene Lösungsideen zu aktivieren und berufliche Strategien zu entwickeln. Jetzt haben auch die Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit entdeckt, dass gezieltes Einzel-Coaching bei ihren Kunden Erfolge erzielen kann. Sprechen Sie Ihren Berater in der Agentur oder beim Jobcenter an.